Ausgezeichnete Qualität Unsere Eierliköre sind mehrfach GOLD-prämiert vom DLG.
100% natürliche Zutaten Wir verwenden ausschließlich die besten, rein natürlichen Zutaten.
Liebevoll handgemacht In Handarbeit hergestellt, abgefüllt, mit dem Etikett beklebt und verpackt.
Mehr als 120.000 Kunden Liebelei schmeckt unvergleichlich gut. Nicht nur in der kalten Jahreszeit.

Schoko-Eierlikör-Kuchen

Schoko-Eierlikör-Kuchen

Zutaten:
für den Boden:
150g Dinkelvollkornmehl
150g Weizenmehl
200g braunen Zucker
250g Butter (weich)
1 TL Natron
3 EL Kakao
2 Becher Saure Sahne
4 Eier
1 Tafel bittere Schokolade (mind. 70%)

für die Creme:
200g Butter (schaumig schlagen)
150g Hartfett (zerlassen, abkühlen)
3 Eigelb
100g Staubzucker
16 cl Liebelei Schokokuss
1 EL Kakao

Zubereitung:

  1. Ofen auf 160°C vorheizen. Blech mit Backpapier auskleiden.
  2. Ei und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Kalte, weiche Butter und saure Sahne hinzugeben und vermengen. Nach und nach das Mehl, Natron und Kakao hinzugeben, bis ein glatter Teig entsteht.
  3. Schokolade in kleine Stücke schneiden und unter den Teig heben.
  4. Teig auf dem Blech verteilen und bei 160°C Ober- und Unterhitze ca 15 min backen.
  5. Kuchen herausnehmen und vollständig abkühlen lassen.
  6. In der Zwischenzeit Kakao und Staubzucker vermengen und langsam Eierlikör, weiche Butter und kaltes, flüssiges Hartfett hinzugeben und mit dem Handrührgerät rühren. Zum Schluss das Eigelb hinzugeben (das bindet die einzelnen Bestandteile). Die cremige Masse gleichmäßig über dem Kuchen verteilen.
  7. Kuchen für ca. 2h kalt stellen, bis die Creme hart wird.
  8. Zum Anrichten am besten mit einem warmen Messer schneiden, sonst bleibt die Creme am Messer kleben.

Wer unseren Liebelei Pur daheim hat, kann die Creme auch damit zubereiten. Lasst einfach bei der Creme den Kakao weg und tauscht unseren Schokokuss mit Pur und schon habt ihr einen leckeren, zweifarbigen Eierlikör-Kuchen.

Produkte aus diesem Rezept: